/ / 10 Gründe, warum Ausmalen dein Leben verändert
with Keine Kommentare



10 Gründe, warum Ausmalen dein Leben verändert

[ANZEIGE] Dieser Artikel wird unterstützt durch Affiliate Links

 

Ausmalen ist nicht nur eine Aktivität für Kinder, sondern hat auch für Erwachsene therapeutische Wirkungen. Genau aus diesem Grund hatte auch Johanna Basford mit ihren Illustrationen im Jahr 2013 begonnen – um sich zu entspannen. 2015 erlebten die Ausmalbücher ihren Höhepunkt und Johanna hat ihr Buch „The Secret Garden“ mehr als 1,4 Millionen mal verkauft. Bisher lebt der Trend weiter. Dafür gibt es gute Gründe, denn das Ausmalen verändert nachhaltig unsere Gehirnaktivität und wir fühlen uns entspannter und geerdeter. Hier sind meine 10 Gründe, warum du noch heute zu deinen bunten Stiften greifen solltest…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

1. Ausmalen und das Gehirn

Wir aktivieren 2 Teile des Gehirns, die wir sonst eher getrennt voneinander benutzen: Logik und Kreativität. Wenn wir die Farbe für unsere Ausmalbilder aussuchen ist der logische Teil im Gehirn aktiv und wenn wir anfangen Farben zu kombinieren und zu verbinden, springt unser kreative Hirnteil an.

 

2. Zurück zur Kindheit

Ausmalen erinnert uns oft an unsere Kindheit und wir verbinden damit sorgenfreie und stressfreie Momente.

 

3. Ausmalen ist Meditation

Mediation ist für einige Menschen sehr schwer zu erlernen, weil Vorstellung einfach nichts zu tun, auch beängstigend sein kann – besonders für die aktiven Wirbelwinde unter uns. Ausmalen ist hingegen eine aktive Tätigkeit und wird von vielen nicht als Mediation angesehen, obwohl nachweislich dieselben Hirnfrequenzen erzeugt werden können, wie in einer 20 minütigen Meditation.

 

4. Weg mit der Panik

Panik, Ängste und Sorgen bestimmen das Leben vieler Frauen (auch Männer, aber Frauen leiden deutlich häufiger daran). Ausmalen ist ein Weg den Fokus von negativen und angstmachenden Gedanken auf schöne Objekte und bunte Farben zu leiten. Ein leeres Blatt Papier in einem gestressten Zustand zu malen ist sehr schwer, aber ein vorgegebenes Bild, das nur noch ausgemalt werden muss, kann heilende Wirkung haben.

 

5. Auch für Nicht-Künstler geeignet

Ausmalseiten ist auch perfekt geeignet für Menschen, die sonst nicht so gerne Stifte in die Hand nehmen, da die Flächen zum Bemalen schon vorgegeben sind.


Malbuch nur 3,00 €*

*Dieses Malbuch ist ein digitaler Download. Die Datei liegt als PDF vor und du kannst direkt vom PC aus deine Ausmalseiten ausdrucken

Mockup Malbuch eBook NEU

JETZT ANSEHEN


 

6. Ausmalen gegen Krankheiten

Auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen können durch Ausmalseiten wieder den Weg zum Stift und Papier finden. Parkinson, Schlaganfälle, Epilepsie oder neurologische Störungen machen es den Patienten sehr schwer einen Stift zu halten und reale Objekte zu zeichnen. Allein die Konzentration auf die Farbe und die Stiftführung kann entspannende Wirkung haben.

 

7. Stress besser verarbeiten

Ausmalen ist eine ganz wunderbare Tätigkeit für den Kopf, weil unsere Gedanken anfangen zu wandern durch die „monotone“ Tätigkeit des Ausmalens, anders herum aber unsere Gedanken immer wieder zum Moment des Malens leitet, wenn wir uns für eine neue Farbe entscheiden müssen. Das hilft schwierige Situationen zu verarbeiten und Lösungen für Probleme in unserem Alltag zu finden.

 

8. Training in Achtsamkeit

Das Ausmalen hilft uns, von stressigen Gedanken abzuschalten und uns nur auf den Moment zu konzentrieren. Eine Studie aus 2005 hat die Untersuchung beim Malen von Mandalas gemacht.

 

9. Selbst-Regulation

Es gibt viele Momente in denen unsere Nervensystem mehr die Oberhand über uns hat, als wir über unser Nervensystem – sei es zum Jobinterview, Vortrag halten oder unangenehme Gespräche führen. Mithilfe des Ausmalens können wir unser Nervensystem auf ganz natürliche Weise selbst regulieren – und damit auch die dazugehörigen körperlochen Symptome wie Schwitzen, Schwindel, schnelles Atmen oder rasender Blutdruck.

 

10. Nachhaltiges mentales Training

Ausmalen ist nicht nur ein Entspannungstool für den Moment, sondern auch ein nachhaltiges Training für unsere Gehirnaktivität. Unsere Hirnfrequenz ist demnach auch nach dem Ausmalen nachhaltig verändert. Leslie Marshall, klinische Beratering sagt:

 

„Coloring, opens the frontal lobe of the brain — the home of organizing and problem solving — and focuses the mind.”

 

Mockup Ausmalbild Seepferdchen

 

Na, schon Lust bekommen, die Buntstifte herauszuholen? Gar kein Problem. Ich hab da mal was vorbereitet… In meiner kostenlosen Download-Galerie findest du nämlich Ausmalseiten kostenlos zum Herunterladen. Noch nicht angemeldet? Dann hier entlang! 

 

xoxo, Christin

 

Kostenloses Ausmalbild

fbq('track', 'ViewContent');
Liken und folgen:

Leave a Reply

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial