/ / Schneeflocken malen mit Aquarell
with Keine Kommentare

Schneeflocken malen mit Aquarell

 

Winterlich wird es heute mit einem tollen neuen Aquarell-Tutorial. In einem Video erkläre ich dir Schritt-für-Schritt, wie du diese fantastischen Mini-Kristalle auf’s Papier bringst – das ist nämlich gar nicht so leicht wie es aussieht. Das schwierigste dabei ist die Symmetrie zu erschaffen, dass die Schneeflocken ausgeglichen und naturgetreu aussehen. Aber auch das Malen von geraden Linien ist für den ein oder anderen Anfänger schon eine richtige Herausforderung. Im Video empfehle ich deshalb ein paar einfache Pinselübungen, die deine Fingerfertigkeiten stärken.

Schneeflocken malen

 

Zum Video gibt es auch eine kostenlose Datei, die du als Vorlage für deine Schneeflocken verwenden kannst. Die Linien kannst du einfach auf Transparent-Papier nachzeichnen und auf dein Aquarellpapier übertragen. Geübte Künstler können natürlich die Vorlage als Inspiration nutzen und die Schneeflocken frei Hand auf das Papier zeichnen.

 

K1600_schneeflocken

 

Die Vorlage findest du in meiner Download-Galerie. Solltest du noch nicht zu meinem Newsletter angemeldet sein, kannst du das HIER tun und auf ganz viele tolle Freebies sofort zugreifen. Oder hier direkt downloaden:

Schneeflocken (89 Downloads)

Materialien, die ich im Video benutzt habe:

  • Aquarellpapier  “Le Grand Bloc” aus dem Boesner
  • Pinselset aus dem Action
  • Farbe Kuretake Gansai Tambi* 
  • Abklebeband
  • Wasser
  • Mischpalette

 

Weitere Aquarell-Videos von mir:

 

Viel Spaß beim Nachmalen!

 

xoxo, Christin

 

 

*Amazon Affiliate Link Wenn ihr auf einen mit einem * markierten Link zu Amazon klickt und dort etwas kauft, entstehen für euch keine Mehrkosten, ich bekomme aber einen kleinen Obulus, der mir hilft, meine Kosten zu decken.

fbq('track', 'ViewContent');

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.